Search
Generic filters
Exact matches only

WhatsApp in der Jugendarbeit – Online-Veranstaltung der AGJF

1
vor 3 Wochen

Der Messenger-Dienst WhatsApp ist datenschutzrechtlich bedenklich, aber für Fachkräfte der Offenen Kinder- und Jugendarbeit kaum verzichtbar, die mit Jugendlichen über Messenger kommunizieren möchten.

Wir haben Prof. Rainer Patjens – Professor für Recht der Sozialen Arbeit an der DHBW Stuttgart und Leiter der Studienrichtung Kinder- und Jugendarbeit II – um eine Einschätzung gebeten, welche rechtlichen Risiken eingegangen werden, wenn der Dienst in der Jugendarbeit genutzt wird.

Diese Einschätzung wird Herr Patjens auf unserer AGJF-Online-Veranstaltung am 01.02.2023 vorstellen.

Herr Patjens wird auf die Themen Datenschutz und Haftbarkeit in Bezug auf WhatsApp Auskunft geben und es wird Gelegenheit geben, individuelle Situationen in den Einrichtungen, wie Vorgaben der Träger, zu besprechen.

Die Veranstaltung findet am 1. Februar 2023 von 10Uhr bis 12Uhr online statt.
Es ist keine Anmeldung nötig.
Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Zoom-Meeting beitreten
us02web.zoom.us/j/89144595814?pwd=SWZOTjlkK0xjTnpSdWxHWWs5RHhIdz09

Meeting-ID: 891 4459 5814
Kenncode: 816025

Herzliche Grüße!

Sarah Goschurny

Sarah Goschurny
Arbeitsgemeinschaft Jugendfreizeitstätten Baden-Württemberg e.V.
Siemensstr. 11
70469 Stuttgart

Mobil: 0157 86605466
s.goschurny@agjf.de
www.agjf.de