KUNDGEBUNG
Am Samstag, 6. Oktober 2018 / 11.00 Uhr / Fußgängerzone Geislingen

Die drei aufeinander folgenden Brände im Raum Geislingen innerhalb von drei Wochen haben uns zutiefst getroffen.

Mit einem Brand in einem Mehrfamilienhaus, in dem geflüchtete Familien wohnen, fing es an. Dann das türkische Lebensmittelgeschäft, das sich im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses befindet und in dem sich zum Tatzeitpunkt 16 Personen aufhielten. Zuletzt der Brandanschlag auf die Geflüchtetenunterkunft in Bad Überkingen.

Jetzt, einige Tage später, bestätigte eine Pressemeldungen das, was wir leider schon vermutet hatten: Die letzten beiden Anschläge waren rassistisch motiviert! Zum ersten Anschlag werde noch ermittelt.

In einer Zeit, in der der Rechtsruck in Deutschland und Europa immer stärker wird, in der in  Städten Rassist*innen auf Hetzjagden gegen vermeintlich „anders aussehende“ Menschen gehen, werden sich solche Verbrechen wiederholen, wenn wir nicht dagegen einstehen!

Positionen von AfD, Pegida & Co. finden sich inzwischen in der Mitte der Gesellschaft wieder.

In Ländern wie Italien und Österreich sind rechte Parteien Teil der Regierung.

Wir beobachten das mit Angst und Sorge…

Unsere Sorgen dürfen uns aber nicht lähmen, denn Geislingen ist und bleibt eine vielfältige und bunte Stadt, in der Respekt und gegenseitige Toleranz gelebt wird. Das lassen wir uns nicht wegnehmen.


Liebe Geislinger*innen,

rassistische Übergriffe in Form von Ausgrenzung, Anfeindungen oder tätlichen Angriffen  dürfen unseren Alltag nicht bestimmen.

Lasst uns gemeinsam und entschlossen für eine Stadt einstehen, in der Rassismus und Hass keinen Platz haben. Lasst uns unsere Solidarität mit den Betroffenen dieser Verbrechen, aber auch mit jenen, die ebenfalls unter rechter Gewalt gelitten haben, ausdrücken.

Am Samstag, den 6. Oktober, möchten wir diese Vielfalt sichtbar machen und gemeinsam mit euch ein Zeichen für Zusammenhalt und Solidarität setzen.

 

Organisator*innen/Unterstützer*innen: Arbeitskreis Asyl Geislingen, Kreis Göppingen Nazifrei e.V., Genclik Geislingen e.V., VVN Bda BW, Stadtjugendring Geislingen, Naturfreunde Geislingen, RÄTSCHE e.V., VHS Geislingen, Croatia 2012 Geislingen, Migrantinnenverein Göppingen / Geislingen, IG Metall Geislingen/Göppingen, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN OV Helfensteiner Land, SPD Ortsverein Geislingen, DGB Göppingen/Geislingen, Alevitische Gemeinde Geislingen e.V., Evangelischer Dekanatamt Geislingen, DITIB – Türkisch Islamische Gemeinde Geislingen, Sippschaft Geislingen Missglückte Welt, DIDF Jugend Geislingen, Stadtbehindertenring Geislingen (STeiGle), Friedensforum Geislingen, Kreisrat Dr. Karl-Heinz Drescher-Pfeiffer, Blaulichtreport Geislingen, Katholische Kirche Geislingen an der Steige, Freundeskreis Asyl Bad Überkingen, Weltladen Geislingen.

 

Kontakt E-Mail: [email protected] oder [email protected]